Programm - Kurzübersicht

Grußwort Infos
Begrüßung Infos
Vortrag Infos
Im Anschluss Infos

Die Regionalinitiative zu Gast bei ...

VINELLA – Der Kuss für den Gaumen

Ort:

Kurhaus am Rheingrafenstein
Kurhausstraße 25
55583 Bad Kreuznach

(OT Bad Münster am Stein-Ebernburg)

Termin:

Freitag, 8. September 2017, 18.00 Uhr

VINELLA – Der Kuss für den Gaumen

Wir lieben Heimat!

Regional, natürlich, handgemacht!

Erleben Sie die wahrnehmbaren Geschmackstreppen im Mund, die Entwicklung regelrechter Geschmacksbilder – mit dem Höhepunkt im Gaumen, wo immer etwas Besonderes, etwas Überraschendes passiert.
Dies ist VINELLA.

Mit der Verwendung von zum großen Teil selbstgeernteten Zutaten zeigen wir unsere Verbundenheit zur Region. Über die erfolgreiche Idee, Früchte aus der Umgebung zusätzlich auch von Privatpersonen zu verarbeiten und Kindergärten beim Pflücken einzubeziehen, schaffen wir gemeinsame Freude sowie Nachhaltigkeit und stärken damit letztlich unsere unternehmerische Verantwortung im Rahmen der Mitgliedschaft bei der Regionalinitiative. Und, ein „philosophischer Segen“ eines Mönches ist dabei das Schlechteste nicht.

"Ohne Philosophie kann niemand sorgenfrei leben"Seneca

Pater Elmar Salmann, war 30 Jahre Ordinarius für Philosophie und Systematische Theologie in Rom, jetzt ist er als Benediktiner im Kloster Gerleve bei Münster/Westfalen tätig.

Bekannt ist er durch Ehrungen und Kulturvorträge im europäischen Ausland sowie das Halten von Gedenkgottesdiensten- (German Wings-Absturz) und -feiern (Eröffnung der Documenta). Des weiteren ist er regelmäßiger Gesprächspartner des früheren Bundespräsidenten Joachim Gauck.

Pater Salman blickt bei seinem Vortrag in Bad Münster am Stein-Ebernburg auf die Wandlungsprozesse von Gesellschaft und Religion in den letzten Jahrzehnten und spricht über Not und Chancen der Orientierung.

Er geht dabei auf die Kernpunkte menschlichen Lebens in unserer heutigen Gesellschaft ein: Haltung und Stil des demokratischen Menschen.

Höchst spannend wird es bei dem abschließenden Themenkreis: Von der Moral zum Ethos – Haltung und Aufgeschlossenheit in einer haltlosen Umgebung.